1. Juni 2017

Aus alt mach neu

Zwei kreative Kurse der evangelischen Gemeinde für Kinder

Die evangelische Regenbogen- und Cyriakusgemeinde bietet im Juni zwei Kinderkurse an. Anmeldungen nimmt Angela Aldinger per E-Mail an angela.aldinger@frankfurt-evangelisch.de entgegen.

„Pimp my shirt“ oder „aus Alt mach Neu“ heißt es für Neun- bis Zwölfjährige am Samstag, 10. Juni, und Sonntag, 11. Juni, jeweils von 10 bis 14 Uhr. Im Gemeindehaus der evangelischen Cyriakusgemeinde in der Alexanderstraße 37 können die Teilnehmer aus einem alten T-Shirt eine neue Hose, eine Tasche oder ein verschönertes Oberteil entstehen lassen. Es können eigene alte Shirts mitgebracht werden. Vor Ort gibt es aber auch schon eine tolle Sammlung an Oberteilen. Zum Abschluss werden die Kleidungsstücke in einer Modenschau vorgestellt. Die Kinder sollten auch einen Mittagsimbiss mitbringen. Kenntnisse zum Nähen an der Nähmaschine sind nicht erforderlich. Der Kurs wird von Samira Idrisu geleitet und kostet zehn Euro.
„Wald und Wiesenkunst“ heißt ein weiterer Kinderkurs der evangelischen Regenbogengemeinde, der am Samstag, 24. Juni, von 11 bis 13.30 Uhr stattfindet. Daran teilnehmen können Kinder ab vier Jahren zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson. Treffpunkt ist der Spielplatz am Sulzbach in Frankfurt-Sossenheim. Die Teilnehmer gehen aufmerksam durch die Natur und sammeln was sie für ihre Kunstwerke gebrauchen können –
Blätter, Äste, Steine, Schneckenhäuser, Nüsse, Zapfen, Federn. Daraus entstehen dann individuell zusammengestellte, gesteckte, verflochtene Kunstwerke. Diese werden bei einer
gemeinsamen „Butterbrotpause“ gezeigt und bewundert. Die Teilnehmer sollten einen Imbiss und eine Tasche zum Sammeln mitbringen. Der Kurs wird von Regina Holzinger geleitet und kostet fünf Euro. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.