1. Juni 2017

Food Truck Friday

Kulinarisches Angebot aus aller Welt

Die Food Trucks kehren zurück. Am 23. Juni heißt es wieder ab ins Getümmel und all die feinen Köstlichkeiten probieren. An die 50 Trucks, Getränkestände und die ein- oder andere Überraschung im Rahmenprogramm werden erwartet. Foto: Corinna Seibert

Am Freitag, 23. Juni, dreht sich in der Zeit von 15 bis 22 Uhr wieder alles rund ums Essen. Dann sind wieder alle hungrigen Food-Freaks zum Schlemmen auf der Butterblümchenwiese der Jahrhunderthalle eingeladen.

Der „Food Truck Friday“ kehrt zurück und die Trucker sind vorbereitet. Frankfurts beliebtes Futter-Eldorado lädt wieder ein zum großen Street Food Event des Jahres. Klassiker wie „Truck Up“, Veggiewerk, „Juices & More“ und „Crêperia da Laurella“ sind wieder am Start. Dazu können die Gäste beim ersten „Food Truck Friday“ des Jahres aber auch viel Neues entdecken. Dazu zählt beispielsweise der russische Grill-Klassiker „Rolling Schaschlik“ der „Matroschka Food Collection“ oder die „Brutzeleien“ des „Mr. Adobo Foodtrucks“.
„In der Regel verwendet man für das philippinische Adobo Schweine- oder Hühnerfleisch oder eine Kombination von beiden. Die Fleischstücke werden langsam in einer Sojasauce, mit Essig, gemahlenem Knoblauch, einem Lorbeerblatt und Pfeffer gekocht und zumeist im Ofen oder einer Pfanne braun gebraten, damit sie eine knusprige Seite erhalten. Als Beilage isst man normalerweise Reis oder Pancit“, erklären die „Mr. Adobo Foodtruck“-Spezialisten.
Alle aktuellen Infos zu den teilnehmenden Trucks und zu Allem rund um das Event sind unter foodtruckfriday.de im Internet zu finden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.