26. Januar 2017

Reise in einen Mikrokosmos

Gesellschaft Possev für deutsch-russische Völkerverständigung

Die Gesellschaft Possev für deutsch-russische Völkerverständigung lädt am Samstag, 28. Januar, um 18 Uhr zur Vernissage und zum Film „Die Einheit der Welt“ von Dr. Olga Pechenova ein.

Die Besucher werden in die Tiefen des Mikrokosmos tauchen. Sie unternehmen eine Reise durch die Phasen der weltlichen Vielfalt und ergründen die kosmischen Geheimnisse. Begleitet wird die Vernissage von der Musik aus „Die Entdeckung der Unendlichkeit“. Anschließend spielt der Bardenklub „Republik Schkid“ und feiert sein dreijähriges Jubiläum. Der Eintritt ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.