26. Januar 2017

Fünf Jahre Ausbildungsmesse

34 Unternehmen stellen Ausbildungsberufe und -möglichkeiten vor

Am Dienstag, 14. Februar, heißt es wieder von 9 bis 15 Uhr „Triff Unternehmen aus Deiner Gegend!“ auf der Ausbildungsmesse Sossenheim. Die Messe findet bereits zum fünften Mal im Volkshaus Sossenheim in der Siegener Straße 22 statt und ist offen für alle interessierten Jugendlichen.

In diesem Jahr werden 34 Unternehmen, Betriebe und Institutionen mit unterschiedlichen Ausbildungsberufen und -möglichkeiten erwartet. Auszubildende der beteiligten Unternehmen sind Ansprechpartner vor Ort und geben Einblicke durch praktische Angebote. So kann direkt und unmittelbar ein Austausch zwischen jungen Menschen und Ausbildungsbetrieben erreicht werden.
Mit diesem Konzept hat sich die Ausbildungsmesse Sossenheim als regionalbezogenes, niedrigschwelliges Angebot erfolgreich etablieren können. Mehrere tausend Jugendliche besuchten in den vergangenen Jahren die Messe, konnten ungezwungen Ausbildungsbetriebe kennenlernen und erste persönliche Eindrücke über vielfältige Berufsfelder gewinnen. Der Besuch der Messe ist kostenlos
Die Ausbildungsmesse Sossenheim ist eine nicht kommerzielle Veranstaltung in Kooperation mit dem Jugendbüro Impuls, dem Jugendhaus Sossenheim, dem Zentrum für Weiterbildung gGmbH und der Gesellschaft für Jugendbeschäftigung. Weitere Informationen zur Messe gibt es unter triff-unternehmen.junetz.de im Internet oder bei Michael Köhler vom Jugendbüro Impuls per E-Mail an michael.koehler@stadt-frankfurt.de oder unter der Telefonnummer 069/34058665. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.