31. Dezember 2016

Schnee am Jahresende

Am letzten Tag im Jahr gab es nochmal richtig Schnee

Hildegard und Fritz Bauriedl haben um ihr Eckgrundstück einen besonders langen Gehweg frei zu halten. Foto: Krüger

Mit Schneefall und Temperaturen unter null Grad verabschiedet sich das Jahr 2016. So schön der Anblick an diesem Morgen war, für einige bedeutete das aber auch zusätzliche Arbeit am Jahresende. Den privaten Anliegern und Grundstückseigentümern obliegt, gemäß der jeweiligen Satzung, bei Glätte auf Straßen und Wegen eine Räum- und Streupflicht der Gehwege und somit eine Verkehrssicherungspflicht zur Vermeidung von Unfällen. Dem kamen die allermeisten Anlieger und Grundstückseigentümer in Sossenheim nach, so dass zu hoffen ist, dass auch alle Gehwegbenutzer gut ins Neue Jahr kommen. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.