22. Juli 2021

Wieder Baustelle

Königsteiner Straße wird erneut gesperrt

Die Stadt Frankfurt saniert den mittlerweile sechsten Abschnitt der Königsteiner Straße. Der Bauabschnitt führt entlang der Hausnummern 40 bis 60, inbegriffen ist zudem der Kreuzungsbereich Gebeschussstraße und Hospitalstraße.

Bis voraussichtlich Ende August sind die Arbeiten abgeschlossen. Die Königsteiner Straße ist eine wichtige Verbindung im Westen der Stadt, deshalb baut das ausführende Amt für Straßenbau und Erschießung (ASE) bewusst in den Sommerferien. Erfahrungsgemäß ist das Verkehrsaufkommen in den Ferien geringer.
Wegen den Arbeiten wird die Königsteiner Straße zwischen Peter-Bied-Straße und Adelonstraße für den Fahrverkehr abschnittsweise voll gesperrt. Es wird über Peter-Bied-Straße, Liederbacher Straße und Emmerich-Josef-Straße sowie Sossenheimer Weg, Windthorststraße, Hospitalstraße, Zuckschwerdtstraße und Gerlachstraße umgeleitet. Fußgänger können die Baustelle passieren.
Während der Bauarbeiten fahren die Buslinie 59, 253 und 804 zwischen den Haltestellen Klinikum Höchst und Höchst Bahnhof eine Umleitung über Peter-Bied-Straße, Liederbacher Straße undAdolf-Haeuser-Straße. Die Haltestellen Gerlachstraße und Hostatostraße entfallen, dafür wird der Halt Peter-Bied-Straße zusätzlich bedient. Von Montag, 2. August, bis Freitag, 20. August, gibt es eine weitere Umleitung der Buslinie 59 in Griesheim.
Sowohl die Fahrbahn als auch die Gehwege und Seitenflächen sind marode. Das ASE lässt rund 1.050 Quadratmeter Fahrbahnfläche sowie 1.500 Quadratmeter Pflasterflächen für Gehwege und Parkstreifen erneuern. Mit der Sanierung der Königsteiner Straße ergeben sich darüber hinaus Synergieeffekte, die Zeit und Geld sparen: So baut die Stadt nicht nur eine neue Ampelanlage, sondern erneuert zudem die Entwässerungsanlagen, verlegt Leerrohre für die Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik und baut Bushaltestellen barrierefrei um. Die Gesamtkosten liegen bei rund 750.000 Euro.
Im Jahr 2022 steht nach derzeitiger Planung noch ein weiterer Bauabschnitt an. Die Sanierung und Umgestaltung der Königsteiner Straße ist dann abgeschlossen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.