29. Juni 2021

An die Schaufeln, fertig, los

Der Regenbogengarten geht in die nächste Runde und sucht weitere Mitstreiter

Mit dem Regenbogengarten der evangelischen Regenbogengemeinde geht es nun endlich richtig los und jeder der Lust hat darf mit anpacken. Foto: Ev. Regenbogengemeinde

Der Regenbogengarten der evangelischen Regenbogengemeinde musste nun eine ganze Weile auf Mitstreiterinnen und Mitsteiter warten. Nun aber geht es so richtig los.

Denn wegen Corona durfte es kein Info-Treffen für alle Interessierten geben. Bisher trotzen nur einige Kräuter, Kohlrabi und Tomaten der Pandemie. Alle Menschen – mit oder ohne grünen Daumen – sind am Samstag, 10. Juli, um 12 Uhr eingeladen, zur Kirche zu kommen. Dort erklären die Initiatorinnen das Projekt und zeigen die Materialien. Ganz eifrige können schon loslegen, ein Hochbeet zu bauen und es zu bepflanzen. Natürlich gibt es genug Unterstützung, so dass alle mitmachen können, die wollen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.