16. Februar 2021

Auto-Klein bleibt Hauptpartner

Sossenheimer Kerbeburschen verlängern Partnerschaften

Die Sossenheimer Kerbeburschen und das Autohaus Klein gehen gemeinsam in die Zukunft. Acht Jahre dauert die Partnerschaft zwischen den Kerbeburschen und dem Sossenheimer Autohaus mit Marken des Volkswagenkonzerns inzwischen an.

Auto-Klein bleibt damit Hauptpartner und exklusiver Automobilpartner der SKB. Mit der Vertragsverlängerung wird die Partnerschaft zudem inhaltlich ausgebaut. Strategische Schwerpunkte für die Zukunft sind hierbei die Elektrifizierung und innovatives Marketing. Aus diesem Grund wurde unter anderem vereinbart, dass die Sossenheimer Kerbeburschen zukünftig einen rein elektrischen ID.3 von Volkswagen im Kerbeburschen-Design erhalten.
Michael Schneider, Vorstandsvorsitzender der Sossenheimer Kerbeburschen sagt: „Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung mit unserem Hauptpartner. Die Kerbeburschen und Auto-Klein arbeiten nun bereits seit mehr als einem halben Jahrzehnt vertrauensvoll, seriös und zum Vorteil beider Partner zusammen. Es ist eine tolle Sache, dass wir gemeinsam mit Auto-Klein jetzt als einer der ersten Vereine in der Region elektrisch unterwegs sind.“
Auch Helmut Schüle , Geschäftsführer von Auto-Klein, freut sich sehr über die Verlängerung der Partnerschaft: „Die Sossenheimer Kerbeburschen verkörpern unsere Firmenphilosophie mit Innovation und Tradition in die Zukunft wie kaum jemand anderes.“
Darüber hinaus konnten auch die bestehenden Sponsoringverträge mit der Frankfurter Volksbank und dem Kanalreinigungs- und Entsorgungsunternehmen Schaupp erfolgreich verlängert werden. Die beiden Unternehmen bleiben den Kerbeburschen weiter als Platin Partner erhalten. Michael Schneider lässt dies positiv in die Zukunft blicken: „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es für uns ein wichtiger Schritt und ein Zeichen großer Wertschätzung das sowohl der Haupt- als auch die beiden Platin Partner weiter mit an Bord bleiben.“ red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.