21. November 2020

„Shop im Shop“ zur Adventszeit

Ein Äquivalent zum ausgefallenen Weihnachtsmarkt der ISG

Peter Kullmann, von links, Regina Holzinger und Branka Pajalic sind bereit zum Shop im Shop von Manuel Tiedemann, rechts. Fotos: Krüger

Da der Sossenheimer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr Corona-bedingt entfällt, möchte Manuel Tiedemann, der Vorsitzende des Sossenheimer Gewerbevereins (ISG), einigen bewährten Standbetreibern Gelegenheit geben, stattdessen bei ihm im Ladengeschäft, Alt-Sossenheim 57, zu verkaufen. Die kommenden vier Samstage sind für diese Aktion „Shop im Shop“ vorgesehen. Die Angebote der einzelnen „Standakteure“ werden jeweils in der Woche vor dem Verkauf zur Anregung im Schaufenster ausgestellt sein.

Los geht es am kommenden Samstag, 28. November. Es startet Peter Kullmann mit seinen künstlerisch gestalteten Weihnachtskarten.

Am Samstag, 05.Dezember, erwartet Kunsthandwerkerin Regina Holzinger mit Schmuckunikaten
zu Nikolaus und Weihnachten interessierte Besucher.

Am Samstag, 12. Dezember, bietet Branka Pajalic selbstgemachte Naturprodukte, wie Weihnachtsgebäck, Marmeladen, Gelee und Rumtöpfe an.

Maskenpflicht auch im Verkaufsraum von Manuel Tiedemann, Mitte.

Für Samstag, 19. Dezember ist noch ein kostenloser Verkaufsplatz frei. Interessenten sollten sich umgehend bei Manuel Tiedemann anmelden: info@shirttraeger.de

Die Shop-Betreiber sind jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr im Laden und verkaufen ihr Angebot selbst. #SossenheimHältZusammen. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.