1. Oktober 2020

Hunde dürfen Schwimmen

Ende der Freibadsaison im Silobad mit traditionellem Hundeschwimmen

Ab dem heutigen Donnerstag, 1. Oktober, lädt das Silobad in Höchst vier Tage lang zum traditionellen Hundeschwimmen ein.

Beim mittlerweile traditionell gewordenen Hundeschwimmen dürfen die Vierbeiner vier Tage lang von 12 bis 19 Uhr ungestört baden. Frauchen und Herrchen müssen jedoch aus hygienischen Gründen an Land bleiben. Tickets sind an der Schwimmbadkasse erhältlich. Eine Voranmeldung oder E-Tickets sind nicht erforderlich. Der Preis beträgt 0,50 Euro pro Fuß und Pfote und somit ein Euro für Menschen und zwei Euro für Hunde. Aufgrund der Corona-Pandemie gilt überall im Bad Maskenpflicht. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.