21. Juni 2020

Kerbeburschen-Goldies

Man trifft sich alle vier bis sechs Wochen zum munteren „Gebabbel“

Munteres Treffen der „Goldies“ im Apfelweingarten des Hainer Hofs. Foto: Krüger

Am vergangenen Freitag, 19. Juni, trafen sich die „Kerbeburschen-Goldies“, wie die Gruppe sich nennt, im Hainer Hof in der Schaumburger Straße. Das will man jetzt öfter tun. Der Ort des Treffens wird jedes Mal neu festgelegt und kann auch in angrenzenden Stadtteilen stattfinden. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.