1. November 2019

Frankfurt Marathon verlangte Teilnehmern und Helfern viel ab

Der Lauftreff der SG Sossenheim beteiligte sich mit zwei Verpflegungsständen an der Versorgung

Tausende kamen nach 25 Kilometer am ersten Stand der SG Sossenheim vorbei und versorgten sich. Foto: mk/S-M

An Kilometer 25 und Kilometer 28 der 42,195 Kilometer langen Marathonstrecke versorgten zahlreiche Mitglieder des „Lauftreffs“ der SG Sossenheim die Teilnehmer am Stadt-Marathon mit Mineralwasser, Tee, ISO-Getränken, Bananenstücken und Power-Gel. Insgesamt waren 27.074 Teilnehmer gemeldet, davon 14.196 im Marathon. Viel zu tun also für die zahlreichen Helfer aus Sossenheim, die, wie auch die Läufer, mit dem Regen zu kämpfen hatten. Das Wort „Danke“ hörte man immer wieder und ein Teilnehmer sagte, „danke, ohne ihr Engagement könnten wir hier nicht laufen“. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.