13. Mai 2019

Zwischen Realität und Fiktion

Bücherwurm präsentierte einen „echten“ Krimi

„Mainbook“-Verleger Gerd Fischer las aus dem Roman „Schädelfall“, der auf einer realen Geschichte basiert. Foto: Mingram

Bislang waren die Bücher, die der Förderverein „Bücherwurm“ der Sossenheimer Stadtteilbibliothek in der Reihe Sossenheimer Kriminacht vorstellte, meist eindeutig im Reich der Romanidylle angesiedelt. Umso spannender geriet die Lesung des „Mainbook“-Verlegers Gerd Fischer am vergangenen Freitag.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld