18. April 2019

Programm mit vielen Kurse

Vielfältige Angebote des SOS-Kinder- und Familienzentrums

Mit einem neuen und vielfältigen Kursangebot startet das SOS-Kinder- und Familienzentrum Sossenheim in das Frühjahr. An fünf Tagen in der Woche steht ein abwechslungsreiches Programm zur Auswahl, das sich an Kinder und ihre Familien, Schwangere und Alleinerziehende richtet.

So bieten beispielsweise der Mädchenclub und der Jungenclub Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren Gelegenheit, sich mit Themen zu beschäftigen, die für sie wichtig sind. Sie planen gemeinsam Ausflüge, probieren verschiedene Sportarten aus, basteln, backen und werkeln. Sie bauen Kontakte auf, schließen Freundschaften und sammeln neue Erfahrungen. Ziel der Angebote ist es, die Jungen und Mädchen in ihrer persönlichen Entwicklung und Sozialkompetenz zu stärken.
Eigens für Männer stehen zwei Kurse auf dem Programm. In der offenen Beratungsstunde erhalten sie gezielt fachliche Unterstützung in Fragen zu Erziehung und Gesundheitsförderung sowie bei Problemstellungen im Alltag. Im Rahmen des Vater-Kind-Treffs verbringen sie bewusst Zeit mit ihren Kindern und lernen bei verschiedensten Aktivitäten andere Väter kennen, mit denen sie sich austauschen können. Die Väter werden so für die individuelle Entwicklung ihres Kindes sensibilisiert und können ihre erzieherischen Kompetenzen stärken und weiterentwickeln.
Das Sprachcafé für Frauen ist ein Angebot, das einen geschützten Raum bietet, in dem sich Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und mit geringen Deutschkenntnissen behutsam mit der neuen Sprache und Kultur auseinandersetzen können. Mehr Informationen zu den einzelnen Angeboten gibt es per E-Mail an kd-frankfurt@sos-kinderdorf.de oder unter der Telefonnummer 3700430-0. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.