14. Februar 2019

Das Chiemgauer Volkstheater gastiert in Sossenheim

„Bauer sucht …“ – eine Komödie in drei Akten von Bernd Helfrich

Machen sich auf die Suche - drei starke Typen. Foto: Krüger

Karten gibt es bereits im Vorverkauf. Der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V., kurz Kufö, hat auch im Jahr 2019 gleich wieder einen echten „Knaller“ für sein Publikum verpflichtet. Am Freitag, 8. März, 20 Uhr, gastiert im Sossenheimer Volkshaus, Siegener Straße 22, das Chiemgauer Volkstheater.

Es wird wieder hoch hergehen, wenn auf der Bühne des Volkshauses diesmal echt bayerische „Komödien-Kultur“ präsentiert wird. Denn in „Benis Landgasthof“, so ein kurzer Einblick in die Handlung, treffen sich jeden Abend drei einsame Gäste. Der Pferdewirt Tom, der Landwirt Florian und der Forstanwärter Markus versuchen per Dating-Apps die jeweils passende Frau zu finden und beschließen dafür ein eigenes Bewerbungsvideo zu drehen: „Bauer sucht …“

Ob Tom, Florian und Markus dies so alles hinbekommen und die alles entscheidenden Frage beantworten können, wie viel soll Mann zeigen, wirklich alles und welche Rolle Lokaljournalistin Kristina und Filmproduzent Olaf spielen, wird in dieser turbulenten Komödie auf der Bühne geklärt. Das Publikum im Saal wird jedenfalls auf seine „Kosten“ kommen und die „Lachmuskeln“ sollten „vorgewarnt“ sein.

Es spielen:

Beni Huber – Bernd Helfrich
Tom Meindl – Tom Mandl
Florian Bauer – Flo Bauer
Markus Stein – Markus Neumaier
Kristina Weißmüller – Kristina Helfrich
Olaf Wieland – Andreas Löscher

Tickets gibt es im Vorverkauf für 18,- / 20,- Euro bei: Feldberg-, Eulen,- Westerbach-Apotheke, oder Schuh-Henrich und unter www.kufö.de. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.