19. Februar 2018

Der „Riwweler“ öffnet am 1. März

Der neue Wirt hat wohl die schwierigsten Hürden überwunden

Für Wirt Marin Boras, links und seinen Koch Klaus Schoder geht es jetzt endlich los. Foto: Krüger

Der neue Wirt Marin Boras eröffnet das Gasthaus „Zur Krone“ am Donnerstag, 1. März, um 15 Uhr, wieder. Er möchte es wieder zu dem machen, was es war und eigentlich auch ist, eine: echte Sossenheimer „Apfelweinwirtschaft“.

Dafür glaubt er mit Klaus Schoder den richtigen Koch in der Küche zu haben. „Ich möchte meine Gäste kennen lernen und habe deshalb zunächst täglich von 15 bis 23 Uhr geöffnet“, sagt Marin Boras und fügt hinzu, „ich denke jeder hier in Sossenheim kennt den alten ‚Riwweler‘ noch und ich freue mich auf die Gäste“. Eine Eröffnungsfeier soll es Anfang März und mit Live-Musik geben. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.