6. Februar 2018

Motivwagen (fast) fertig

Kerbeburschen legen letzte Hand an

Johannes Seichter, links, und Michael Schneider präsentieren das neue Logo der Kerbeburschen. Foto: Krüger

Viele Helfer waren nötig, um den Motivwagen für die Fastnachtszüge fertig zu stellen. Jetzt ist auch die Rückwand mit dem neuen Logo der Kerbeburschen, Bembel, Äppler-Glas und Handkäs vor dem Kerbebaum, versehen und das „Gerippte“ fertig bemalt. Und auch die Beanstandungen des TÜV wurden beseitigt, sodass der Teilnahme an den Umzügen in Eschborn, Frankfurt und „Klaa-Paris“ eigentlich nichts mehr im Wege steht.

Ein großes „Geripptes“ steht unübersehbar vorne auf dem Wagen.

Der Vorsitzende der Kerbeburschen, Michael Schneider, möchte sich bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, „aber Namen nenne ich jetzt keine, sonst vergesse ich noch einen“. Los geht es am Samstag mit der Teilnahme am Zug in Eschborn. Über die Teilnahme am Zug in Frankfurt hat sich der „Hessische Rundfunk“ vorab informiert. Info zu den Treffpunkten unter: www.sossenheimer-kerbeburschen.de. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.