25. Januar 2018

Frankfurter Westen gut vertreten

Susanne Serke ist wieder Beisitzerin im neuen CDU-Kreisvorstand

„Der Frankfurter Westen ist im neu gewählten CDU-Kreisvorstand mit starker Stimme vertreten“, sagte der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU-Arbeits­gemeinschaft West, Uwe Serke, anlässlich des Kreisparteitages der CDU-Frankfurt.

Bei den Vorstandswahlen wurde die Sossenheimerin Susanne Serke wieder als Besitzerin in ihrem Amt bestätigt. Stadtrat Markus Frank aus Sindlingen wurde ebenso als stellvertretender Kreisvorsitzender wieder gewählt wie der für den Frankfurter Westen verantwortliche Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Matthias Zimmer, der sogar in den Geschäftsführenden Kreisvorstand kooptiert werden soll. Verstärkt wird der Kreisvorstand durch den Landtagsabgeordneten Uwe Serke, der kraft seines Amtes diesem Gremium angehört.
„Ich gratuliere den gewählten Mitgliedern zum Einzug in den Kreisvorstand und bin überzeugt, dass sie die Interessen der westlichen Frankfurter Stadtteile engagiert vertreten werden“, meinte Uwe Serke. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.