28. November 2017

Das Wahrzeichen Sossenheims

Faulbrunnen soll zum Jubiläum wieder in neuem Glanz erstrahlen

Die Sossenheimer Christdemokraten fordern, dass der Faulbrunnen in Sossenheim denkmalgerecht gereinigt und die Witterungsschäden beseitigt werden.

Das Wahrzeichen Sossenheims soll zum Jubiläum wieder „besser zur Geltung kommen“. Der schöne Faulbrunnen, der eigentlich eine Sehenswürdigkeit in Sossenheim darstellt, fristet derzeit ein Schattendasein und ist, unter anderem auch witterungsbedingt, sehr verdreckt. Gerade im Hinblick auf die Feierlichkeiten zu dem Stadtteiljubiläum „800 Jahre Sossenheim“ im Jahr 2018 sollte der Faulbrunnen der CDU zufolge in neuem Glanz erstrahlen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.