14. Juni 2017

Prozession und Pfarrfest

An Fronleichnam geht Jubiläumsfeier in St. Michael weiter

Am Donnerstag, 15. Juni, feiert die katholische Kirchengemeinde St. Michael um 10 Uhr auf dem Freigelände zwischen Katharinenstift und Victor-Gollanczhaus einen festlichen Fronleichnamsgottesdienst. Anschließend findet das Pfarrfest rund um das Gemeindehaus statt.

Der Gottesdienst steht unter dem Leitwort: „Empfangt, was Ihr seid: Leib Christi, damit Ihr werdet, was Ihr empfangt: Leib Christi!“, ein Zitat des Kirchenvaters Augustinus aus dem vierten Jahrhundert. Im Anschluss an den Gottesdienst ziehen die Gottesdienstteilnehmer in einer traditionellen Fronleichnamsprozession zur Nothelferkapelle und weiter zur Pfarrkirche St. Michael auf dem Sossenheimer Kirchberg.
Nach dem Abschlusssegen in der Kirche sind alle Interessierten eingeladen zum Pfarrfest „Tag der Pfarrgemeinde“. Dieses „Fest der Begegnung“ erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit im Stadtteil. In diesem Jahr findet es nun schon zum 41. Mal im und rund um das Gemeindehaus statt.
Das Fest steht im Zeichen des diesjährigen Jubiläums „50 Jahre neue Pfarrkirche St. Michael“. Dazu wird unter anderem eine „Kirchenbaustelle“ eröffnet: Groß und Klein bauen mit Schuhkartons ein Modell der Pfarrkirche. Außerdem kann man bei einem Preisrätsel, in dem es vor allem um das Kirchenjubiläum geht, Waren aus dem Eine-Welt-Laden gewinnen. Hauptpreise sind zwei fair gehandelte Fußbälle sowie der beliebte „Michaelswein“. Die Preisverleihung ist gegen 15.30 Uhr vorgesehen.
Der Förderverein der Gemeinde Sankt Michael verkauft St. Michaelskerzen, Michaelswein und Postkarten mit Motiven der Pfarrkirche.
Zum Mittagessen gibt es Gegrilltes, Pommes, Brötchen, Suppe, Salate und Getränke zu familienfreundlichen Preisen. Um 14.30 Uhr öffnet die „Kaffeestube St. Michael“ mit einer reichhaltigen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und fair gehandeltem Spitzenkaffee.
Der „Eine-Welt“-Verkaufsstand ist geöffnet, Skatspieler können bei einem Turnier den jährlich ausgespielten Wanderpokal gewinnen. Turnierbeginn ist um 12.30 Uhr.
Das vielfältige Kinderprogramm beginnt um 14 Uhr. Um 16 Uhr werden die Kleinsten wieder viel Spaß beim Kasperletheater im großen Saal haben. Ab 17.30 Uhr kann man sich mit einer Brat- oder Rindswurst mit Brötchen vom Grill stärken und den Tag in aller Ruhe ausklingen lassen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.