23. Februar 2017

Von Kühen, Katzen und Sauriern

Kinderveranstaltungen in der Stadtteilbliothek im März

Im März stehen vor allem Tiere im Vordergrund bei den Vorlesestunden für Kinder in der Sossenheimer Stadtteilbibliothek.

Hildegard Kretschmer liest am Dienstag, 7. März, um 16 Uhr das Buch „Es wird Frühling, Lieselotte“ von Alexander Steffensmeier für Kinder ab vier Jahren vor. Kuh Lieselotte kann es kaum erwarten, ins Freie zu kommen und mit den anderen Tieren über die grüne Wiese zu toben.
Am Dienstag, 14. März, steht um 16 Uhr im Buchkino für Kinder ab vier Jahren „Das Abenteuer“ von Rotraut Berner auf dem Programm. Das Katzenmädchen Tanja versucht ihren roten Ball zu fangen und lernt neue Freunde kennen.
„Das hässliche Entlein“ von Hans Christian Andersen wird Hildegard Kretschmer am Dienstag, 21. März, um 16 Uhr für Kinder ab vier Jahren vorlesen. Das hässliche Entlein wird gebissen und verlacht. Es verlässt traurig den Hof und erlebt nach dem kalten Winter etwas Wunderbares: Es ist zu einem Schwan geworden.
Im Buchkino ab fünf Jahren erwartet die Kinder ab fünf Jahren am Dienstag, 28. März, um 16 Uhr „Pernix“ von Dieter Wiesmüller. Darin geht es um einen kleinen Saurier im Urzeitwald. Noch bis 18. März heißt es in der Stadtteilbibliothek „Buch auf – Meinung ab! Lies ein Aktionsbuch und sag uns deine Meinung dazu!“. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können einen Bewertungsbogen ausfüllen und in der Bibliothek abgeben. Im Gegenzug können die Kinder Karten für das große Abschlussfest am 8. Mai gewinnen und andere tolle Preise.
Die Aktion ist eine Zusammenarbeit mit der Stiftung der Frankfurter Sparkasse 1822. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.