9. Mai 2016

Autos in Flammen

In der Westerwaldstraße brannten gleich zwei Pkw

Die Feuerwehr war schnell zur Stelle, als in der Westerwaldstraße zwei Pkw brannten. Foto: Krüger

Zu einem Einsatz wurde um etwa 1 Uhr in der vergangenen Nacht die Feuerwehr in die Westerwaldstraße gerufen.

Es brannten zwei Autos, wobei das Feuer vermutlich vom hinteren auf das davorstehende Auto übergesprungen ist. Anwohner hörten zwei böllerähnliche Knallgeräusche und wurden so auf das Geschehen aufmerksam. Noch in der Nacht wurden die Fahrzeuge abgeschleppt. Brandermittler suchten nach der Ursache des Brandes. Am Eckhaus zur Michaelstraße wurden die Rollläden und Fenster beschädigt. Zu Glück war die Feuerwehr rechtzeitig vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.