Schlagwort-Archiv: Bolongaropalast

Ein offenes Ohr für den Westen

Oberbürgermeister empfing Bürger im Bolongaropalast

Oberbürgermeister Peter Feldmann sprach in der Sprechstunde im Höchster Bolongaropalast mit Bürgerinnen und Bürgern aus dem Frankfurter Westen über ihre Anliegen. Foto: Reuß

Vom Römer aus ist es recht weit in den Frankfurter Westen – dennoch können die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile am westlichen Stadtrand Oberbürgermeister Peter Feldmann an ihrer Seite wissen. Das Stadtoberhaupt ist Dezernent für den Frankfurter Westen und hat ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Menschen in Höchst, Sossenheim und Unterliederbach. Weiterlesen

Der „Höchster Bürgermeister“ geht

Nach 34 Jahren geht Henning Brandt Ende Mai in den Ruhestand

Der Leiter der Verwaltungsstelle Höchst, Henning Brandt, geht in den Ruhestand. Aber Höchst und dem Bolongaropalast bleibt er erhalten. Foto: Reuß

Der „Höchster Bürgermeister“ geht in den Ruhestand. „Jahrelang arbeitete Henning Brandt womöglich in einem der schönsten, sicher jedoch an einem der ruhigsten und ungewöhnlichsten Arbeitsplätze, welche die Frankfurter Stadtverwaltung zu bieten hat“, berichtet Oberbürgermeister Peter Feldmann. Weiterlesen

CDU hat viele Fragen zum neuen Museum

Porzellanmuseum soll eigenständigen Charakter behalten

Viele fürchten, dass die wertvolle Sammlung des Porzellanmuseums im renovierten Bolongaropalast nicht so gut präsentiert werden kann wie zurzeit im Kronberger Haus. Foto: Historisches Museum

Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung hat viele Fragen zur Zukunft des Porzellanmuseums. Für den kulturpolitischen Sprecher Dr. Thomas Dürbeck kommt eine Verlegung des Porzellanmuseums in den Bolongaropalast nur in Frage, wenn das Museum seinen eigenständigen Charakter bewahrt und zumindest die gleichen Ausstellungsmöglichkeiten und -flächen erhält, wie zurzeit im Kronberger Haus. Weiterlesen

Oberbürgermeister kommt nach Höchst

Anmeldung für Bürgersprechstunde bis 7. April

Oberbürgermeister Peter Feldmann, der auch der Dezernent für Höchst und die westlichen Stadtteile ist, kommt am Donnerstag, 11. Mai, in den Bolongaropalast.

Bürger der westlichen Stadtteile haben in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr die Möglichkeit, ein persönliches Gespräch mit Peter Feldmann zu führen. Wer mit dem Oberbürgermeister sprechen möchte, wird gebeten, sich mit seinem Gesprächswunsch an die Verwaltungsstelle Höchst unter der Rufnummer 069/212-45521) zu wenden. Gesprächswünsche, unter Nennung des konkreten Gesprächsanliegens, können auch per E-Mail an henning.brandt@stadt-frankfurt.de eingereicht werden. Anmeldungen werden bis zum 7. April entgegengenommen. red