15. August 2019

Start für 100 Schulanfänger in der ADS

Einschulung mit kleiner Feier in der Turnhalle der Albrecht-Dürer-Schule

Rektor Stefan Leicher inmitten der Kinder mit ihren Schultüten. Foto: Krüger

Für zahlreiche Kinder begann am 13. August ein neuer Lebensabschnitt. Schulleiter Stefan Leicher begrüßte in der Turnhalle der ADS Eltern, Geschwister, Oma und Opa und natürlich die neuen Erstklässler: „Schön, dass Ihr da seid, herzlich willkommen!“ „Ihr macht jetzt einen großen Schritt in Richtung erwachsen werden. Bis jetzt wart Ihr Kindergartenkinder, jetzt seid Ihr Schulkinder!“

Mit einem kleinen Programm begrüßten auch Kinder aus Klassen von Brigitte Högermeyer ihre neuen Mitschüler an der ADS. Die Neuen, das sind 90 Kinder in vier Klassen, 36 Jungen und 54 Mädchen sowie eine Vorklasse mit 10 Kindern, 7 Jungen und 3 Mädchen.

Nach dem kleinen Festakt gingen die Schulanfänger mit ihren Lehrerinnen zur ersten Schulstunde in die Unterrichtsräume. Schulelternbeirat und Eltern hatten vor der Sporthalle zur Begrüßung für die Schulanfänger und deren Begleitung eine Theke mit Getränken, Süßigkeiten und Kuchen aufgebaut. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.