24. April 2017

Cricket neu in Sossenheim

Die Cricket-Club-Abteilung der SG Sossenheim nennt sich „11 Star Cricket Club" und startet erfolgreich

Cricket auf dem Kunstrasenplatz der SG Sossenheim. Foto: Krüger

Bericht mit ergänzendem Spielbericht. Mit viel Spaß und Freude agierte am vergangenen Sonntag die neu gegründete Cricket-Club-Abteilung in ihrem ersten Spiel auf dem Sportplatz der SG Sossenheim an der Westerbachstraße 274a. Sie gewannen das Spiel – Bericht unten.

Cricket ist eine britische Nationalsportart und ein Fang- und Rückschlagspiel zwischen einer Feld- und einer Schlagmannschaft. Wer mehr über diesen Sport und die neu gegründete Abteilung der SG Sossenheim sowie über die Trainingszeiten wissen möchte, informiert sich am besten auf der Homepage der SGS unter: http://www.sgsossenheim.de oder bei Ata Pasha unter der Mobilnummer, 0172 8767675 mk

Bericht SG Sossenheim:

Am 23. April 2017 hatte die SG Sossenheim ihr erstes Heimspiel gegen die Egelsbach Lions. Es war ein sehr spannendes Spiel. SGS gewann den Toss und fing an zu schlagen. Wir erzielten einen Punktestand von 194. In diesem Spiel hat Saif Khan 46 Punkt gemacht und wunderschöne Bälle gespielt. Dazu kam unser Kapitän Herr Absar Malik der auch eine wundervolle Innig gespielt hat aber leider mit nur 38 Punkten out wurde. Ahmad Atta mit 27 Punkten und Rizwan Asad mit 23 Punkten. Dann kam Egelsbach Lions mit dem Schlagen dran. Alle Spieler haben sehr gut gespielt und ihre Leistung gezeigt. Der Kapitän spielte eine sehr starke Innig. Er hätte es fast geschafft eine One-Man-Show durchzuziehen. Aber unsere Bowler haben ihn gestört. Super und außergewöhnliche Bälle von unserem Kapitän Malik Absar. Er hat in 6 Over 28 Runs gegeben, 3 Leute Out gemacht und 2 Maiden Over geworfen. Saif Ali Khan hat von Anfang bis Ende alle Batsman gestört und mit viel Pace die Schlagmänner keine Punkte erzielen lassen. Er hat 6 over geworfen 2 Maiden, 2 Wickets und nur 9 Runs gegeben. Das ist eine sehr starke Leistung. Rizwan Asad ein sehr bekannter und sehr schneller Werfer mit viel Pace, er hat auch super Bälle geworfen. Rizwan hat 4 overs geworfen und 23 Runs gegeben leider keine Wickets. Dann hat noch Ata Pasha 2 Over geworfen. Er hat in 2 over 10 Runs gegeben und 3 Wickets genommen. Das Spiel schwankte immer hin und her. Mal dachten die Lions das sie gewinnen und mal die SGS Spieler. Aber am Ende wurde es sehr spannend die Lions brauchten 15 Punkte in 10 overs und hatten 4 Wickets zur Verfügung. Dann kam ein Super Spell von Ata Pasha und Saif Ali Khan. Alle SGS Spieler unterstützen sich gegenseitig und motivierten sich. Dann kam die Klasse der SGS Spieler zum Vorschein. Sie beendeten das Inning der Lions wobei sie die letzten 3 Spieler out machten und die Lions mussten den Sieg abgeben, was Sie sich nicht gedacht hätten.

Einen großen Dank an unseren Kapitän Malik Absar für tolle Entscheidungen als Kapitän. Natürlich auch einen sehr großen Dank an unseren Wicket-Keeper Herr Azahr Butt (Pointing). Vielen Dank auch an die Zuschauer die uns unterstützt haben. Ein Spezieller Dank an Sultan Khan Utmanzai. Sultan Dada ist ein Schatz für unsere Mannschaft der uns immer unterstützt. Einen großen Dank auch an beiden Mannschaften für ein Sensationelles Spiel.

Jede Woche wird bei SGS ein Spieler der Woche Nominiert. Diese Woche ist es Ata Pasha gewesen. Herzlichen Glückwunsch an den Herrn Pasha.

Unser nächstes Spiel ist am 30.04. Wieder zuhause, gegen Schwalbach.

Wir hoffen auf weitere Siege der SGS und auch auf Unterstützung.

Euer SGS-TEAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.