21. April 2017

Vorbereitungen für „800 Jahre Sossenheim 2018“ auf gutem Weg

Vorstand des Fördervereins traf sich ein Jahr vor der ersten Veranstaltung

Uwe Serke, 3. von rechts, besprach mit seinen Vorstandmitgliedern die anstehenden Aufgaben. Foto: Krüger

Genau ein Jahr und einen Tag vor der ersten Veranstaltung des 800-jährigen Jubiläums des Stadtteils Sossenheim kam der Vorstand des Fördervereins am 20. April in der Gaststätte der SG Sossenheim „Zur Ziegelei“ zusammen, um die weiteren Planungen zu besprechen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten werden im Jahr 2018, am 21. April, mit einer Akademischen Feier beginnen.

Bei der Vorstandssitzung gab es viele Neuigkeiten zu vermelden: Die Verhandlungen zum Aufbau und zur Bewirtung eines großen Festzeltes auf dem Sossenheimer Kerbeplatz für die Festwoche vom 16. bis 19. August 2018 stehen kurz vor dem Abschluss. Auch das Programm mit Bands und Unterhaltung sowie einem Festumzug nimmt immer mehr Gestalt an.

„Wir sind in einen tollen Team mit vielen motivierten ehrenamtlichen Helfern schon ein gutes Stück vorangekommen und liegen voll im Zeitplan“, betonte der Vorsitzende des Fördervereins, Uwe Serke. „In den kommenden Wochen und Monaten werden wir insbesondere mit Bands, Schaustellern sowie Vereinen und Institutionen aus dem Stadtteil die einzelnen Programmpunkte besprechen, damit wir 2018 ein großes Jubiläumsfest für alle Bürgerinnen und Bürger aus Sossenheim und Umgebung feiern können“. mk 

Ausführliche Information zu und über Sossenheim unter: www.800-jahre-sossenheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.