13. Juli 2016

Auf dem Weg zur Pfarrei neuen Typs

In zahlreichen Projektgruppen können sich interessierte Gläubige engagieren

Rund 60 Gemeindemitglieder sind zu einem ersten Treffen im Gemeindehaus St. Michael in Sossenheim zusammen gekommen, um sich zu informieren und sich aktiv in den bevorstehenden „Pfarreiwerdungsprozess“ einzubringen. Foto: Kuhn

Am 1. Januar 2018 gibt es eine gravierende Änderunge für die katholischen Christen im Frankfurter Westen. Aus den fünf bisher selbstständigen Pfarreien wird die neue Pfarrei St. Margareta. Am 2. Juli wurden Details des Zusammenschlusses im Gemeindehaus der Sossenheimer Gemeinde St. Michael vorgestellt.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld