27. August 2021

Diskussion zur Wahl

Gemeinsame Veranstaltung der Kirchen

Eine Diskussion zur Bundestagswahl veranstalten die Katholische Gemeinde St. Michael und die Evangelische Regenbogengemeinde am Donnerstag, 9. September.

Ab 20 Uhr diskutieren im Gemeindehaus von St. Michael die Direktkandidaten und –kandidatinnen für den Wahlkreis zum Thema „Wohnen-Bildung-Vielfalt – Was kann Berlin für Sossenheim tun?“ Auf dem Podium sitzen Deborah Düring (Bündnis 90/Die Grünen), Axel Kaufmann (CDU), Frank Maiwald (FDP), Patrick Schenk (AfD) und Armand Zorn (SPD). Die Moderation übernimmt die Sossenheimerin Hanna-Lena Neuser. Die Personenanzahl ist corona-bedingt begrenzt. Anmeldungen mit Name, Adresse und Telefonnummer sind per E-Mail an anmeldung@regenbogengemeinde.de oder telefonisch unter 069/342053 möglich. Ein Livestream ist geplant und wird gegebenenfalls ins Evangelische Gemeindehaus in der Westerwaldstraße übertragen. Aktuelle Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter regenbogengemeinde.de und st-michael-sossenheim.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.