18. Mai 2020

Traditionsgasthaus „Zum Löwen“

Wiedereröffnung mit Spargelkarte unter strengen Auflagen

Florian Baumann bedient im Biergarten die Gäste, wo Daniel und Martin Preißmann, links, schon ihre Getränke vor sich haben. Foto: Krüger

Die „Corona-Krise“ ist auch am Gasthaus „Zum Löwen“ nicht ganz spurlos vorbei gegangen. Aber seit dem 15. Mai sind Gasthaus und Biergarten wieder geöffnet. Und das saisonbedingt und dennoch traditionell mit einer Spargelkarte zur Speisenkarte.

Die beiden Geschäftsführer, Florian Baumann und Alexander Gottwald, sorgen mit ihrem Team für das Wohl der Gäste, achten aber darauf, dass die strengen Auflagen eingehalten werden. mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.