11. Juni 2018

Schlagersängerin Chris Malu im „Riwweler“

Mitsingen und Schunkeln im Apfelwein-Gasthaus „Zur Krone“

Wirt Marin Boras schenkt Sängerin Chris Malu einen Apfelwein ein. Fotos: Krüger

Wirt Marin Boras war angetan von der guten Stimmung in seinem Lokal, „toll, wie die Leute hier mitmachen“. Am 9. Juni war die Schlagersängerin Chris Malu zu Gast. Sie hatte früher beim hr im Fernsehen schon ihre Auftritte, auch mit Eigenkompositionen. Ihren Mann lernte sie damals kennen, der beim Fernsehen als Kameramann arbeitete und sie heute bei ihren Liederabenden an der Technik betreut.

Gute Stimmung im „Riwweler“.

Inzwischen hat der „Riwweler“, wie er im Volksmund genannt wird, wieder richtig Fuß gefasst und, so Marin Boras, „die Leute kommen wieder in mein Apfelweinlokal“. Das Lokal war nach einem Wasserschaden und einem „Wirtwechsel“ längere Zeit geschlossen. Wir berichteten. Neben der normalen Bewirtung soll es sowohl im Lokal als auch im Apfelweingarten immer mal wieder kleine Musikveranstaltungen geben. Chris Malu kam bei den Gästen sehr gut an und gab mit „Bye bye mei love“ eine letzte Zugabe. mk

Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.