24. Juni 2022

Hitzesommer und Klimawandel

Tropenmediziner Oswald Bellinger klärt über gesundheitliche Auswirkungen auf

Die katholische Pfarrei St. Margareta lädt am Donnerstag, 7. Juli, um 20 Uhr zu einem Vortrag „Hitzesommer und Klimawandel: Wie schütze ich mich und andere“ im Pfarrheim in der Schleifergasse 2 in Höchst ein.

Dr. Dr. Oswald Bellinger, Internist und Tropenmediziner, gibt Tipps und Hintergrundinfos wie man sich vor Hitze und anderen Folgen des Klimawandels schützen sollte. Der Klimawandel hat schon lange begonnen und auch in Deutschland sind seine Spuren unübersehbar. Es geht also neben der Verhinderung einer Verschlimmerung der Erwärmung unserer Erde mittlerweile auch darum, wie wir uns persönlich und auch andere vor den Folgen der Klimakrise schützen können.
An diesem Abend geht es um die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels, wobei der Schutz vor hitzebedingten Gesundheitsschäden im Vordergrund stehen wird. Daneben werden aber auch andere klimabedingte Gesundheitsgefahren thematisiert, wie zum Beispiel neu auftretende Infektionskrankheiten, Allergien oder Luftverschmutzung. Der Eintritt ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.