27. November 2019

Adventsfenster

Weihnachtlich geschmückte Fenster öffnen sich für kleine Adventstreffen

Am Sonntag, 1. Dezember, öffnen wieder die „Adventsfenster“ der katholischen Gemeinde St. Michael in Sossenheim.

Das Prinzip ist einfach: Wie bei einem echten Adventskalender gestaltet jeweils eine von insgesamt 23 Familien an jedem Adventstag gegen Abend ein Fenster ihrer Wohnung mit der entsprechenden Tageszahl und schmückt dieses Fenster mit Kerzen oder Lichterketten und anderem Adventsschmuck. Um 18 Uhr findet dann bei dieser Familie vor dem Fenster ein kleines Adventstreffen statt. Das dauert ungefähr eine halbe Stunde.
Die Adressen für die Zeit vom 1. bis zum 15. Dezember sind: 1. Dezember in der Kirche beim Adventskonzert um 17 Uhr, 2. Dezember in der Schwesternstraße 2 an der Katholischen KiTa, 3. Dezember Am Kreuz 2 bei Familie Opelt, 4. Dezember in der Schellenbergstraße 2 bei Familie Oliviera, 5. Dezember auf dem Sossenheimer Kirchberg 2 am Pfarrbüro, 6. Dezember Nikolausstraße 12a bei Familie Schuster, 7. Dezember Am Laisrain 46 bei Familie Kleiner, 8. Dezember in der Westerwaldstraße 56 bei Familie Devesa, 9. Dezember in der Wiesenfeldstraße 15 bei Familie Ohly/Johne-Kolbe, 10. Dezember in der Carl-Sonnenschein-Straße an der KiTa, 11. Dezember in der Lindenscheidstraße 23 bei Familien Weber/Bollin, 12. Dezember in der Kurmainzer Straße 185 bei Familie Katzenbach, 13. Dezember in der Michaelstraße 13 bei Familie Walter. red

Ein Gedanke zu „Adventsfenster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.