19. Dezember 2018

18. Adventsfenster geöffnet

Weihnachtliche Stimmung mit Linsensuppe bei Familie Serke im Hofgarten

Gespannt lauschte man Bernd-Dieter Serke, links, der eine Geschichte über „Dankbarkeit“ vorlas. Foto: Krüger

Familienmitglieder, Nachbarn und Freunde kamen am Abend des 18. Dezember 2018 zur Familie Serke, um gemeinsam das 18. Adventsfenster zu öffnen. Mit Heißgetränken, darunter auch ein guter Glühwein, begrüßten Uschi und Bernd-Dieter Serke im Garten hinter dem Haus die kleine Schar der Besucher.

Nachdem man drei weihnachtliche Lieder gemeinsam gesungen hatte, las Bernd-Dieter Serke aus einem kleinen Büchlein eine Geschichte über „Dankbarkeit“ vor. Jetzt fehlte eigentlich auch für die Kinder noch ein Lied. Und so sang man gemeinsam: „In der Weihnachtsbäckerei“. Nach dem offiziellen Teil kam eine leckere Linsensuppe aus der Küche, von der reichlich gegessen wurde. Die Erwachsenen plauderten noch ein Weilchen bei Glühwein und freuten sich über einen besinnlichen Abend.

Noch vier Adventsfenster werden geöffnet. Der Abschluss ist am Heiligen Abend um 16 Uhr in der Kinderkrippenfeier in der katholischen Pfarrkirche von St. Michael. Die letzten Termine sind zu finden unter http://adventsfenstersossenheim.blogspot.de/?view=classic mk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.