7. September 2018

Mieterbund ruft zum Protest auf

Öffentliche Pressekonferenz am nächsten Mittwoch

Der Mieterbund Hoechster Wohnen ruft zu einem „öffentlichen Mieterprotest“ gegen die Mieterhöhungen der GWH auf.

Die Protestveranstaltung des Mietervereins findet am Mittwoch, 12. September, um 11 Uhr im Stadtteilzentrum der Arbeiterwohlfahrt am Dunantring 8 statt. Vorsitzender Sieghard Pawlik schreibt, dass in der Dunantsiedlung mehrere hundert Mieter mit „drastischen Mieterhöhungen“ von 50 und mehr als 80 Euro konfrontiert seien. Viele hätte unterdurchschnittliche Einkommen. Darüber hinaus habe er in zahlreichen „Mieterhöhungsverlangen“ der GWH sachliche Fehler entdeckt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.