24. August 2016

Zurück in Deutschland

Sossenheimerin kommt nach einem Jahr in Kamerun wieder in ihre Pfarrgemeinde

In einem Sonntagsgottesdient erzählte Emily Hartung in einem afrikanischen Kleid von ihrem Jahr in Kamerun. Foto: privat

Emily Hartung ist nach einem sozialen Freiwilligendienst in Kamerun wieder nach Sossenheim zurückgekehrt. In ihrer Pfarrgemeinde wurde sie mit einer Willkommensfeier überrascht.

Sie möchten weiterlesen

Wenn Sie weiterlesen möchten, müssen Sie sich als registrierter Nutzer von „SWplus“ anmelden.
Wenn Sie noch keinen Benutzernamen haben, müssen Sie das Formular "Nutzerregistrierung" unten ausfüllen.
Weitere Informationen finden Sie unter SWplus.

Anmelden
   
Registrieren
*Ich akzeptiere die AGBs
*Benötigtes Feld