Schlagwort-Archiv: Arboretum

Pilze, Bäume und Vögel

Drei Führungen zum Tag der Biologischen Vielfalt im Arboretum

Bei den Führungen zur biologischen Vielfalt gibt es im Arboretum viel Natur zu entdecken, unter anderem kann auch der Distelfalter wie hier auf dem Salbei zu beobachten sein. Foto: Ullrich

Das Forstamt Königstein lädt rund um den Tag der Biologischen Vielfalt zu drei geführten Spaziergängen in das Arboretum Main-Taunus ein. Weiterlesen

Baum des Jahres gepflanzt

Grundschüler halfen beim Angießen der Mehlbeere

Schülerinnen und Schüler der Schwalbacher Geschwister-Scholl-Schule gossen gemeinsam mit Vertreterinnen des Forstamts und mehreren MTK-Bürgermeistern eine frischgepflanzte Mehlbeere an. Foto: Gemeinde Sulzbach

Eine schöne Tradition ist die Pflanzung des Baum des Jahres“ im Arboretum Main-Taunus. Am vergangenen Donnerstag war es wieder soweit. Weiterlesen

Weihnachtsbäume aus dem heimischen Forst

Weihnachtliches Programm rund um das Waldhaus am Arboretum am 16. Dezember

Der Förderverein des Arboretum und das Forstamt Königstein bieten wieder Weihnachtsbäume aus dem heimischen Forst zum Verkauf an. Foto: Mahrenholz

Der Förderverein des Arboretum Main-Taunus veranstaltet gemeinsam mit dem Forstamt Königstein am Samstag, 16. Dezember, von 10 Uhr bis 14 Uhr einen Weihnachtsbaumverkauf auf dem Gelände des Waldhauses. Weiterlesen

Die Geschichte des Weihnachtsbaumes

Ein vorweihnachtlicher Abend im Waldhaus im Arboretum am 13. Dezember

Am 13. Dezember dreht sich im Waldhaus im Arboretum alles um den Weihnachtsbaum und seine Geschichte. Foto: The Business Man

Im Arboretum Main-Taunus steht am Mittwoch, 13 .Dezember, ein ganz besonderer Baum im Mittelpunkt. Das Forstamt Königstein lädt zu einem besinnlichen Abend in vor weihnachtlicher Atmosphäre in das Waldhaus im Arboretum ein. Weiterlesen

Aktion „Rettet die Kastanie“

Mit Laubrechen und Handschuhen gegen die Kastanien-Miniermotte

Um die Kastanien-Miniermotte weiter einzudämmen, muss das Laub der Ross-Kastanie eingesammelt werden. Dafür ruft das Forstamt Königstein zur Mithilfe auf. Foto: Forstamt Königstein

Das Forstamt Königstein lädt am Samstag, 4. November, von 10 bis 12 Uhr ein, sich an der hessenweite Aktion „Rettet die Kastanie“ im Arboretum zu beteiligen. Weiterlesen

Sauberhafter Herbstputz im Arboretum

Das Forstamt Königstein macht mit bei der landesweiten Müllsammel-Aktion am 14. Oktober

Am 14. Oktober wird im Rahmen der landesweiten Aktion „Sauberhaftes Hessen“ auch im Arboretum Müll gesammelt. Foto: Forstamt Königstein

Das Forstamt Königstein lädt am Samstag, 14. Oktober, gemeinsam mit dem Förderverein Arboretum dazu ein, bei der landesweiten Aktion „Sauberhaftes Hessen“ Müll und Unrat auf dem Gelände des Arboretums zu sammeln. Weiterlesen

Ein neuer Rad- und Wanderweg

Neue Verbindung zwischen Waldhaus und „Sossenheimer Weg“ wird gut angenommen

Der neue Weg im Arboretum wurde von (v.links) Schwalbachs Bürgermeister Alexander Immisch, Carolin Pfaff, Revierleiterin der Revierförsterei Kronberg, Immo Herbst, Inhaber der Firma Immo Herbst GmbH, Ina-Maria Schulze, Bereichsleiterin Dienstleistungen und Hoheit des Forstamts Königstein, und Eschborns Bürgermeister Adnan Shaikh eröffnet. Foto: te

Südwestlich entlang des ehemaligen Flugzeughangars auf dem alten Schwalbach-Sulzbach-Eschborner Flugplatzgelände ist am Montag vergangener Woche ein neuer Rad- und Wanderweg seiner Bestimmung übergeben worden. Weiterlesen

Apfelfest im Arboretum

Äpfel und Birnen auf der Streuobstwiese des Waldparks werden wieder geerntet

Das Forstamt Königstein lädt auch dieses Jahr wieder zur Obsternte und dem anschließenden Apfelfest ein. Foto: Forstamt Königstein

Das Forstamt Königstein lädt gemeinsam mit dem Bio-Bauernhof Schaar am Samstag, 23. September, von 10 bis 14 Uhr zum zweiten Apfelfest ein. Weiterlesen

Unterwegs auf Baumartensuche

Das Forstamt Königstein lädt zu einer Führung zum Thema „Klimawandel“ im Arboretum ein

Im Arboretum ist diese Araucariengruppe zu sehen. Foto: Forstamt Königstein

Wie wird sich der Wald aufgrund des Klimawandels verändern? Dieser Frage wird Förster und Waldpädagoge Johannes Schwed am Sonntag, 2. Juli, um 14 Uhr bei seiner zweistündigen Führung im Arboretum Main-Taunus auf den Grund gehen. Weiterlesen

Themenführungen und Waldpause

Der Juni beginnt im Arboretum mit abwechslungsreichen Wanderungen

Den Insekten auf der Spur können Familien bei einer Themenführung am 3. Juni sein. Foto: Ullrich

Das Forstamt Königstein lädt Kinder und Erwachsene zu Wanderungen durch das Arboretum ein. Zwei Försterinnen bieten am Freitag, 2. Juni, einen lehrreichen Spaziergang durch die asiatischen Waldgesellschaften an und Biologe Dr. Albrecht Pfrommer wird die Insektenwelt des Waldparks am Samstag, 3. Juni, gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern genauer unter die Lupe nehmen. Auch für Entspannung ist gesorgt, wenn Jennifer Leuchtmann ebenfalls am 3. Juni zur Waldpause einlädt. Weiterlesen

Besondere Bäume und Sträucher

Tag der biologischen Vielfalt: Frühjahrs-Führung durch das Arboretum Main-Taunus

Der Meyers Flieder, auch Zwerg-Duftflieder genannt, kommt im Arboretum vor. Ursprünglich stammt diese Fliederart aus dem nördlichen China. Foto: Forstamt Königstein/HessenForst

Zum Tag der biologischen Vielfalt lädt HessenForst am Sonntag, 21. Mai, zu einer Frühjahrswanderung durch die besonders artenreichen Waldbestände des Arboretums Main-Taunus ein. Weiterlesen

Spannung in Natur und Waldhaus

Zwei Siebenjährige und eine Elfjährige gewinnen den Malwettbewerb

Ganz gespannt lauschten die Großen wie die Kleinen bei der Lesung von Tanja Konopka zu ihrem Kinderbuch „Das Geheimnis von Little Tir-na-Moe“ beim Kuh-Karussell. Foto: SDW Freunde Arboretum

Bei herrlichem Wetter versammelten sich über 70 Kinder und Erwachsene zum Lesespaziergang für Groß und Klein des Vereins „SDW Freunde Arboretum“. Weiterlesen

Vogelstimmen und Pilze

Zwei Führungen am 14. Mai im Arboretum Main-Taunus

Der Büschelige Nitrathelmling, der auf abgestorbenem Nadelholz wächst, kommt auch im Arboretum vor. Er ist aber ungenießbar. Foto: Schürmann

Das Forstamt Königstein lädt am Sonntag, 14. Mai, zu zwei informativen und erlebnisreichen Wanderungen mit Fachleuten ein, die Interessierten die Möglichkeit geben, mehr über die Vogelwelt und die Vielfalt der Pilze auf dem Gelände des Arboretums zu erfahren. Weiterlesen

Wild- und Heilkräuter erkennen

Kräuterwanderung durch das Arboretum am 11. Mai

Auch der Gemeine Schneeball kommt im Arboretum vor. Auch wenn seine Beeren als giftig gelten, ist er eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten und kann als Heilmittel verwendet werden. Foto: Forstamt Königstein

Das Forstamt Königstein lädt alle Interessierten am Donnerstag, 11. Mai, von 17 bis 19 Uhr zur Wild- und Heilkräuterführung mit Geografin Monika Zarges in das Arboretum Main-Taunus ein. Weiterlesen

Baden im Wald

Veranstaltung des Forstamt Königsteins im Arboretum

Das Forstamt Königstein lädt am Sonntag, 30. April, von 10 bis 13 Uhr zum Waldbaden mit der Waldbade-Pädagogin Jennifer Leuchtmann im Arboretum Main-Taunus ein. Jeder Besuch im Wald senkt nachweislich Stress und Blutdruck und gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an ForstamtKoenigstein@forst.hessen.de ist für erforderlich. Die Veranstaltung kostet 25 Euro. Treffpunkt ist das Waldhaus im Arboretum Main Taunus. Foto: Leuchtmann

Kastanienlaub sammeln

Freiwillige können bei einer Herbstaktion im Arboretum Main-Taunus aktiv werden

Um die Ausbreitung der Kastanien-Miniermotte zu verhindern, können freiwillige Helferinnen und Helfer am 29. Oktober mithelfen das abgefallene Laub der Rosskastanien einzusammeln. Foto: Forstamt Königstein

Das Forstamt Königstein lädt am Samstag, 29. Oktober, ein, das abgefallene Laub der Rosskastanien zu sammeln, um die Ausbreitung der Kastanien-Miniermotte zu verhindern. Weiterlesen

„Schneeapfel“ und „Roter Eiser“

Große und kleine Sammler waren beim ersten Apfeltag im Arboretum mit am Werk

Forstamtsleiter Sebastian Gräf (links) freut sich über viele fleißige Helferinnen und Helfer beim ersten Apfeltag im Arboretum. Foto: Forstamt Königstein

Am letzten Samstag im September luden das Forstamt Königstein und der Sulzbacher Bio-Bauer Jürgen Schaar zum ersten Apfeltag ins Arboretum Main-Taunus ein. Weiterlesen